Bringe Deine Kommunikationsfähigkeit auf ein neues Level!

In der Stufe 3 – Der Einfluss

.. wirst Du Fähigkeiten erlangen, Deine Kommunikation mit anderen Menschen auf ein völlig neues Level zu bringen. Du wirst in der Lage sein, Deine nonverbalen kommunikativen Fähigkeiten und Skills zu entwickeln, und zwar auf eine praktische und bereits tausendfach getestete Art und Weise.

Außerdem kannst Du mit den erlernten Techniken die Immunität gegen fremden Einfluss, sowie Deine natürliche energetische Intuition entwickeln. So kannst Du die wahren Absichten und Emotionen Deiner Kommunikationspartner schnell und leicht erkennen, sowohl im privaten Bereich, als auch in Deinem beruflichen Umfeld.

Klarheit 

Dieser Komplex an Fähigkeiten mit seinen beinahe reflexartigen Fertigkeiten ermöglicht es Dir, Deinen gesellschaftlichen Einfluss auf jeden Einzelnen und auch auf die Gemeinschaft zu verstärken, um Deine Gedanken klar und eindeutig weiterzugeben. So gewinnst Du, im positiven Sinne, das Interesse und auch die Begeisterung anderer Menschen für Deine wahren Wünsche und Ziele.

Ausserdem lernst Du 

.. wie Du mit Hilfe von effektiven und leicht umsetzbaren Techniken:

  • Menschen im positiven Sinne, zum beidseitigen Nutzen führst
  • gefährlichen Menschenmengen ohne Gewaltanwendung ausweichst
  • Dir Führungseigenschaften aneignest, die Du sowohl in der Arbeit, als auch im privaten Bereich erfolgreich einsetzen kannst
  • mit Hilfe von energetischen Methoden die Aufmerksamkeit anderer Personen steuern kannst

Stimmen unserer Seminarteilnehmer

Diese Ergebnisse kannst Du erzielen:

  • Immunität gegen fremden Einfluss
  • Erlernst die Kunst der nonverbalen Wirkung/Einfluss auf andere Menschen
  • Fähigkeit das Vorhaben Deiner Kommunikationspartner zu erkennen
  • Intuition auf dem Niveau von Telepathie
  • Ein neues Level in der Kommunikation mit anderen Menschen

Die Methode

Das ca. 20-stündige Seminar ist in Gruppen organisiert und findet an einem Wochenende statt.
Du kannst aus einer Vielzahl von Terminen ganz bequem einen passenden Termin auswählen.
Nach dem Seminar erhalten alle Teilnehmer eine Sammlung von praktischen Übungen für Zuhause in gedruckter und/oder elektronischer Form.

Weitere Informationen

Was hast Du nun nach den Stufen 1+2 erfahren, gelernt und durch Wiederholungen zu Fertigkeiten umgewandelt?

Du verfügst über den energetischen Selbstschutz und Eigenkontrolle, sowie über die Fähigkeit Deine wahren Wünsche und Ziele effektiv zu erreichen. Im Detail: deutlich bessere Nerven, viel mehr Energie und Kraft, sichtlich weniger Krankheiten, spürbar mehr Unabhängigkeit und Freiheit, Harmonie, Fähigkeiten zu Visionen, hohe Effektivität und mehr Glück und Gelingen bei allen Deinen Vorhaben.

Und all das „nur“, weil Du den richtigen Schlüssel gefunden hast, der Dir die effektive Nutzung Deines eigenen Bewusstseins und Deines Unterbewusstseins ermöglicht hat.

Der Zweck vom gesellschaftlichen Leben ist Einfluss. Persönlicher wie gemeinschaftlicher, direkter wie indirekter – jede Art von Einfluss beginnt mit einem persönlichen Einfluss des Menschen. Und jede Einflussnahme hat immer ein bestimmtes und ganz konkretes Ziel. Jedes Ziel dient dem Interesse von jemand Bestimmtem. Und diese Interessen sind meistens nicht Deine eigenen. Die Ausnahmen sind Deine Eltern und Deine Liebsten/Nächsten.

Alle Anderen sehen in Dir meist nur ihren eigenen Nutzen.

In der Stufe 3 lernst Du, wie Du:

  • Deinen Kommunikationspartner ganzheitlich wahrnimmst
  • die Emotionen des Gegenübers erkennst
  • Deine Gedanken klar und eindeutig weitergibst
  • effektiv mit anderen Menschen interagierst
  • Menschen im positiven Sinne, zum beidseitigen Nutzen führst
  • das Interesse anderer für Dich selbst und Deine eigenen wahren Wünsche gewinnst und sie dafür begeisterst
  • gefährlichen Menschenmengen ohne Gewaltanwendung ausweichst
  • Dir Führungseigenschaften aneignest, die Du sowohl in der Arbeit, als auch im privaten Bereich, erfolgreich einsetzen kannst
  • energetische Methoden zur Steuerung der Aufmerksamkeit anderer Personen
  • aktives Abtrennen von egregorialen Feldern (manipulativen Strukturen)
  • passive, indirekte Steuerung eines Egregor
  • Verstehen und erkennen von Einflussnahmen
  • Empfangen, weitergeben und steuern der Absicht eines anderen Menschen
  • Techniken der nichtverbalen Kommunikation und des nichtverbalen Einflusses (Abstand, Mimik, Blick, Gestik und Stimme)